GELTUNGSBEREICH DIESER RICHTLINIE

Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) genau durch, damit Sie unsere Richtlinien und Vorgehensweisen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Behandlung verstehen.

Diese Richtlinie erklärt, wie Ihre personenbezogenen Daten von Ceres trading gmbh, wie im Abschnitt „Datenverantwortliche und Kontaktdetails“ (Abschnitt 11) („Ceres trading gmbh“, „wir“, „uns/er/e“) aufgeführt, gesammelt, verwendet und weitergegeben werden. Sie finden darin auch Informationen darüber, wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese ändern können und wie Sie bestimmte Entscheidungen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten treffen können.

Diese Richtlinie bezieht sich auf die Online- und Offline-Sammlung von Daten, einschliesslich personenbezogener Daten, die wir über verschiedene Kanäle wie Websites, Apps, soziale Netzwerke Dritter, Customer Relationship Center, Salons, Verkaufsstellen und Events sammeln. Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten, die wir mittels einer Methode einholen (z. B. einer Petra-Smith-Website), mit personenbezogenen Daten, die wir mittels einer anderen Methode einholen (z. B. ein Petra-Smith-Event ausserhalb des Internets) zusammenführen. Im Zuge dessen kombinieren wir personenbezogene Daten, die ursprünglich von Ceres trading gmbh gesammelt wurden. Weitere Informationen darüber, wie Sie dieser Vorgehensweise widersprechen können, finden Sie in Abschnitt 8.

Wenn Sie uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen (worüber wir Sie im gegebenen Fall informieren, zum Beispiel durch Kennzeichnung dieser Informationen in unseren Registrierungsformularen), können wir Ihnen unsere Produkte und/oder Services nicht bereitstellen. Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden (siehe Abschnitt 10).

Diese Richtlinie enthält wichtige Informationen zu den folgenden Themen:

  1. QUELLEN PERSONENBEZOGENER DATEN
  2. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN UND WIE WIR DIESE SAMMELN
  3. COOKIES/ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN, LOG-DATEIEN UND ZÄHLPIXEL
  4. VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
  5. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
  6. AUFBEWAHRUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
  7. SPEICHERUNG UND/ODER ÜBERTRAGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
  8. ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN
  9. IHRE ENTSCHEIDUNGEN DARÜBER, WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN UND WEITERGEBEN
  10. ÄNDERUNGEN AN UNSERER RICHTLINIE
  11. DATENVERANTWORTLICHE UND KONTAKTDETAILS

 

  1. QUELLEN PERSONENBEZOGENER DATEN

Diese Richtlinie gilt für personenbezogene Daten, die wir von oder über Sie mithilfe der nachfolgend beschriebenen Methoden (siehe Abschnitt 2) von den folgenden Quellen einholen:

Petra-Smith-Websites. Kundengerichtete Websites, die von oder für Ceres trading gmbh betrieben werden, einschliesslich Websites, die wir unter unseren eigenen Domains/URLs betreiben, und Mini-Websites, die wir auf sozialen Netzwerken Dritter, z. B. Facebook, betreiben („Websites“).

Mobile Websites/Apps von Ceres trading gmbh. Kundengerichtete mobile Websites oder Anwendungen, die von oder für Ceres trading gmbh betrieben werden, z. B. Smartphone-Apps.

E-Mails, Textnachrichten und andere elektronische Nachrichten. Elektronische Kommunikationen zwischen Ihnen und Ceres trading gmbh.

Ceres trading gmbh CRC. Anrufe bei unseren Customer Relationship Centern „CRC“).

Petra-Smith-Salons. Geschäfte, die von Ceres trading gmbh geführt werden.

Offline-Registrierungsformulare. Registrierungs- und ähnliche Formulare in Druckform, die wir beispielsweise auf dem Postweg, bei Präsentationen in Geschäften, bei Wettbewerben und anderen Werbeaktionen oder Events erhalten.

Verkaufsstellen. Personen, die in Geschäften Dritter anwesend sind, um Ihnen bei der Registrierung Ihrer Kaffeemaschine und der Kaffeebestellung behilflich zu sein.

Daten von anderen Quellen. Soziale Netzwerke Dritter (wie Facebook, Google) oder Marktstudien (wenn Feedback nicht anonym gegeben wird).

 

  1. PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN UND WIE WIR DIESE SAMMELN

Abhängig von der Art Ihrer Interaktion mit Ceres trading gmbh (online, offline, über das Telefon usw.) holen wir verschiedene Arten von Informationen laut nachfolgender Beschreibung von Ihnen ein.

Persönliche Kontaktinformationen. Dazu zählen Informationen, die Sie uns bekanntgeben und über die wir Sie kontaktieren könnten, zum Beispiel Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Details zu einem Konto in einem sozialen Netzwerk oder Ihre Telefonnummer.

Anmeldedaten für Ihr Konto. Alle Daten, die erforderlich sind, damit Sie auf Ihr spezifisches Kontoprofil zugreifen können. Beispiele sind Ihr Benutzername, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Bildschirmname, Ihr Passwort in nicht wiederherstellbarer Form und/oder eine Sicherheitsfrage und die diesbezügliche Antwort.

Demografische Angaben und Interessen. Alle Angaben, die sich auf Ihre Demographie oder Ihr Verhalten beziehen. Beispiele sind Ihr Geburtsdatum, Ihr Alter oder Altersbereich, Ihr Geschlecht, Ihr geografischer Standort (z. B. PLZ), Ihre Lieblingsprodukte, Hobbys und Interessen sowie Angaben zu Ihrem Haushalt oder Lebensstil.

Technische Informationen über Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät. Alle Informationen über das Computersystem oder ein anderes technisches Gerät, das Sie für den Zugriff auf eine unserer Websites oder Apps nutzen, zum Beispiel die IP-Adresse (Internetprotokoll), die zur Herstellung einer Verbindung Ihres Computers oder Geräts mit dem Internet verwendet wird, die Art des Betriebssystems oder die Art und Version Ihres Webbrowsers. Wenn Sie auf eine Petra-Smith-Website oder -App über ein Mobilgerät, z. B. ein Smartphone, zugreifen, werden – sofern zulässig – auch Informationen wie die Geräte-ID Ihres Telefons, die Werbe-ID, Ihr Standort oder andere ähnliche Daten über Ihr Mobilgerät gesammelt.

Informationen über die Nutzung von Websites/Kommunikationsmethoden. Bei Ihrer Navigation durch oder die Interaktion mit unseren Websites oder Newslettern verwenden wir Technologien zur automatischen Datensammlung, um bestimmte Informationen über Ihre Aktivitäten einzuholen. Dazu zählen Informationen wie die von Ihnen angeklickten Links, die Seiten und Inhalte, die Sie sich ansehen und wie lange Sie sich diese ansehen, sowie andere ähnliche Informationen und Statistiken über Ihre Interaktionen, z. B. Reaktionszeiten von Inhalten, Download-Fehler und die Besuchsdauer auf bestimmten Seiten. Diese Informationen werden mithilfe automatisierter Technologien wie Cookies (Browser-Cookies, Flash-Cookies) und Zählpixel, aber auch durch Tracking-Methoden Dritter erfasst. Sie haben das Recht, der Nutzung solcher Technologien aktiv zu widersprechen. Weitere Details finden Sie in Abschnitt 3.

Marktforschung und Kundenfeedback. Dazu zählen Informationen, die Sie uns freiwillig über Ihre Erfahrung bei der Verwendung unserer Produkte und Services bereitstellen.

Kundengenerierte Inhalte. Dazu zählen alle Inhalte, die Sie erstellen und dann mit uns auf sozialen Netzwerken Dritter teilen oder die Sie auf eine unserer Websites oder Apps hochladen, einschliesslich der Nutzung von Apps sozialer Netzwerke Dritter wie Facebook. Beispiele hierfür sind Fotos, Videos, persönliche Geschichten oder andere ähnliche Medien oder Inhalte. Sofern zulässig, sammeln und veröffentlichen wir kundengenerierte Inhalte im Zusammenhang mit verschiedenen Aktivitäten, einschliesslich Gewinnspielen und anderen Werbeaktionen, Community-Funktionen auf Websites, Kundenaktionen und Aktivitäten auf sozialen Netzwerken Dritter.

Informationen auf sozialen Netzwerken Dritter. Dazu zählen alle Informationen, die Sie öffentlich auf einem sozialen Netzwerk Dritter teilen, und Informationen, die Teil Ihres Profils auf einem sozialen Netzwerk Dritter (wie Facebook) sind, und die das soziale Netzwerk Dritter mit Ihrer Erlaubnis mit uns teilen kann. Beispiele hierfür sind Ihre allgemeinen Kontoinformationen (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum, aktueller Wohnort, Profilbild, Benutzerkennung, Freundesliste) und alle anderen zusätzlichen Informationen oder Aktivitäten, die das soziale Netzwerk Dritter mit Ihrer Erlaubnis teilen kann. Wir erhalten die Informationen über Ihr Profil auf einem sozialen Netzwerk Dritter (oder Teile davon) jedes Mal, wenn Sie eine Petra-Smith-Webanwendung auf einem sozialen Netzwerk Dritter wie Facebook herunterladen oder mit dieser interagieren, jedes Mal, wenn Sie eine Funktion eines sozialen Netzwerks verwenden, die auf einer Petra-Smith-Website eingebunden ist (wie Facebook Connect), oder jedes Mal, wenn Sie mit uns über ein soziales Netzwerk Dritter interagieren. Um mehr darüber zu erfahren, wie Ceres trading gmbh Ihre Daten von einem sozialen Netzwerk Dritter erhält, oder wie Sie der Weitergabe solcher Informationen auf sozialen Netzwerken aktiv widersprechen können (Opt-out), besuchen Sie bitte die Website des entsprechenden sozialen Netzwerks Dritter.

Zahlungs- und Finanzinformationen. Alle Informationen, die wir zur Erfüllung einer Bestellung benötigen, oder die Sie bei einem Einkauf verwenden, zum Beispiel die Details Ihrer Debit- oder Kreditkarte (Name des Karteninhabers, Kartennummer, Ablaufdatum usw.) oder anderer Zahlungsarten (wenn solche zur Verfügung stehen). Auf jeden Fall behandeln wir oder unsere Zahlungsdienstleister Zahlungs- und Finanzinformationen gemäss allen geltenden Gesetzen, Vorschriften und Sicherheitsstandards wie der PCI DSS.

Anrufe bei einem CRC. Kommunikationen mit einem CRC werden gemäss den geltenden Gesetzen für lokale unternehmerische Anforderungen (z. B. für Qualitäts- oder Schulungszwecke) aufgezeichnet oder teilweise angehört. Zahlungskartendetails werden nicht aufgezeichnet. Sofern gesetzlich erforderlich, werden Sie über solche Aufnahmen am Beginn Ihres Anrufs informiert.

 

  1. COOKIES/ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN, LOG-DATEIEN UND ZÄHLPIXEL

Cookies/ähnliche Technologien. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie für weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, welche Cookies wir verwenden und für welche Zwecke wir sie verwenden.

Log-Dateien. Wir sammeln Informationen in Form von Log-Dateien, die Website-Aktivitäten erfassen und Statistiken über Ihr Suchverhalten erstellen. Diese Daten werden automatisch generiert und helfen uns, Fehler zu beheben, unsere Leistung zu verbessern und die Sicherheit unserer Websites zu gewährleisten.

Zählpixel. Zählpixel (auch als „Web-Bugs“ bekannt) sind kleine Code-Strings in Form einer kleinen Grafik auf einer Website oder in einer E-Mail, um Daten zurück zu uns zu übertragen. Die über Zählpixel gesammelten Informationen sind Informationen wie IP-Adresse sowie Ihre Reaktion auf eine E-Mail-Kampagne (z. B. wann die E-Mail geöffnet wurde, welche Links Sie in der E-Mail angeklickt haben). Wir verwenden Zählpixel auf unserer Website oder integrieren sie in E-Mails, die wir Ihnen zusenden. Wir verwenden durch Zählpixel eingeholte Informationen für verschiedene Zwecke, unter anderem für Berichte über den Website-Traffic, Besucherzahlen, Werbemassnahmen, Überprüfungen von und Berichte über E-Mails sowie zur Personalisierung.

 

  1. VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die folgenden Paragrafen beschreiben die verschiedenen Zwecke, für welche wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwenden, sowie die verschiedenen Arten von personenbezogenen Daten, die wir für die einzelnen Zwecke einholen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle der nachfolgend aufgeführten Verwendungszwecke auf alle Personen zutreffen.

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

Kundenberatung. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für unseren Kundenservice, unter anderem für Antworten auf Ihre Anfragen. Hierfür benötigen wir für gewöhnlich bestimmte persönliche Kontaktdaten und Informationen über den Grund Ihrer Anfrage (z. B. Bestellstatus, technisches Problem, Produktfrage/-beschwerde, allgemeine Frage).

Unsere Gründe

  • Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen
  • Gesetzliche Verpflichtungen
  • Unser berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse

  • Verbesserung und Entwicklung neuer Produkte und Services
  • Höhere Effizienz

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

Gewinnspiele, Marketing und andere Werbeaktionen. Mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Informationen über Produkte und Services bereitzustellen (z. B. Marketingkommunikationen, Werbekampagnen oder -aktionen). Soweit gesetzlich erlaubt, kann dies mithilfe von Methoden wie E-Mails, Werbeeinschaltungen, SMS-Nachrichten, Telefonanrufe und Postwurfsendungen erfolgen. Einige unserer Kampagnen und Werbeaktionen werden auf Websites Dritter und/oder auf sozialen Netzwerken durchgeführt. Diese Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, das heisst, dass Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken ablehnen (oder Ihre Zustimmung in bestimmten Ländern widerrufen) können. Detaillierte Informationen darüber, wie Sie Ihre Einstellungen in Bezug auf Marketingkommunikationen ändern können, finden Sie nachfolgend in den Abschnitten 8 und 9. Weitere Informationen über unsere Gewinnspiele und andere Werbeaktionen finden Sie in den offiziellen Regeln oder den Details, die mit jedem Gewinnspiel bzw. jeder Werbeaktion bekanntgegeben werden.

Unsere Gründe

  • Mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich)
  • Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen
  • Unser berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse

  • Bestimmung, welche unserer Produkte und Services Sie interessieren könnten, und Ihre Information darüber
  • Bestimmung der Arten von Kunden für neue Produkte oder Services

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

Soziale Netzwerke Dritter Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Funktionen sozialer Netzwerke Dritter nutzen, zum Beispiel die „Gefällt mir“-Funktion, um Ihnen Werbungen anzuzeigen und mit Ihnen auf sozialen Netzwerken Dritter in Kontakt zu treten. Weitere Informationen über die Funktionsweise dieser Funktionalitäten, die Profildaten, die wir über Sie erhalten, und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in den Datenschutzrichtlinien der entsprechenden sozialen Netzwerken Dritter.

Unsere Gründe

  • Mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich)
  • Unser berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse

  • Bestimmung, welche unserer Produkte und Services Sie interessieren könnten, und Ihre Information darüber
  • Bestimmung der Arten von Kunden für neue Produkte oder Services

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

Personalisierung (offline und online). Mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich) verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, (i) um Ihre Vorlieben und Gewohnheiten zu analysieren, (ii) um Ihre Wünsche durch Analyse Ihres Profils vorherzusagen, (iii) um Ihre Erfahrung auf unserer Website und in unseren Apps zu verbessern und zu personalisieren, (iv) um sicherzustellen, dass die Inhalte auf unseren Websites/in unseren Apps für Sie und Ihren Computer oder Ihr Gerät optimiert sind, (v) um Ihnen zielgerichtete Werbung und Inhalte bereitzustellen, und (vi) um Ihnen die Nutzung interaktiver Funktionen, sofern Sie dies möchten, zu gestatten. Beispiel: Wir speichern Ihren Benutzernamen/Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Bildschirmnamen, so dass Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website rasch anmelden können oder dass Sie Artikel, die Sie bereits in Ihren Einkaufswagen gelegt haben, einfach aufrufen können. Basierend auf dieser Art von Informationen und mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich) zeigen wir Ihnen auch spezifische Petra-Smith-Inhalte oder -Werbeaktionen an, die an Ihre Interessen angepasst sind. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, das heisst, dass Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ablehnen können. Weitere Informationen über Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie nachstehend in Abschnitt 8.

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

Bestellabwicklung. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Bestellungen zu verarbeiten und zu versenden, Sie über den Status Ihrer Bestellungen zu informieren, Adressen zu korrigieren, Ihre Identität zu überprüfen und für sonstige Betrugserkennungsmassnahmen. Dies umfasst die Verwendung bestimmter personenbezogener Daten und Zahlungsinformationen.

Andere allgemeine Zwecke (z. B. interne Studien oder Marktforschung, Analysen, Sicherheit). Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten gemäss den geltenden Gesetzen für andere allgemeine Geschäftszwecke wie die Durchführung interner Studien oder Marktstudien sowie die Messung der Effektivität von Werbekampagnen. Falls Sie als Clubmitglied mehrere Konten haben, behalten wir uns das Recht vor, diese Konten in einem einzigen Konto zusammenzuführen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch für Ihre Sicherheit.

Unsere Gründe

  • Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen
  • Mit Ihrer Zustimmung (sofern erforderlich)
  • Gesetzliche Verpflichtungen
  • Unser berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse

  • Verbesserung und Entwicklung neuer Produkte und Services
  • Höhere Effizienz
  • Schutz unserer Vermögenswerte und Mitarbeiter

Wofür wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden:

Gesetzliche Gründe oder Fusion/Akquisition. Falls Ceres trading gmbh oder seine Vermögenswerte von einem anderen Unternehmen erworben oder mit diesem zusammengeführt werden, einschliesslich aufgrund eines Konkurses, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Rechtsnachfolger weiter. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Parteien, (i) sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, (ii) in Reaktion auf gerichtliche Schritte, (iii) in Reaktion auf einen Antrag einer zuständigen Strafverfolgungsbehörde, (iv) zum Schutz unserer Rechte, Privatsphäre, Sicherheit, unseres Eigentums oder der Öffentlichkeit, oder (v) zur Durchsetzung der Bedingungen einer Vereinbarung oder der Bedingungen unserer Website.

Unsere Gründe

  • Gesetzliche Verpflichtungen
  • Unser berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse

  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen
  • Schutz unserer Vermögenswerte und Mitarbeiter
  1. WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Zusätzlich zu den Geschäftseinheiten von Ceres trading gmbh oder fallweise inländischen Geschäftspartnern (die mit Petra-Smith-Operationen beauftragt wurden), wie im Abschnitt „Datenverantwortliche und Kontaktdetails“ (siehe Abschnitt 11) aufgeführt, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten auch an die folgenden Arten von Drittorganisationen:

Serviceanbieter. Das sind externe Unternehmen, die wir heranziehen, um uns bei unserer Geschäftstätigkeit zu helfen (z. B. Auftragsabwicklung, Zahlungsverarbeitung, Betrugserkennung und Identitätsverifizierung, Betrieb der Website, Marktforschungsunternehmen, Support-Services, Werbeaktionen, Website-Entwicklung, Datenanalyse, CRC). Serviceanbieter und ihre ausgewählte Mitarbeiter dürfen Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag nur gemäss unseren Anweisungen und nur für jene bestimmte Aufgaben, für deren Durchführung sie beauftragt wurden, aufrufen und verwenden und müssen Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher aufbewahren. Sofern gesetzlich erforderlich, können Sie eine Liste mit den Serviceanbietern anfordern, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten (siehe Abschnitt 11, um uns zu kontaktieren).

Wirtschaftsauskunfteien/Inkassobeauftragte. Soweit gesetzlich erlaubt, sind Wirtschaftsauskunfteien und Inkassobeauftragte externe Unternehmen, die wir heranziehen, um uns bei der Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit (insbesondere bei Bestellungen mit Zahlung per Rechnung) oder bei der Eintreibung fälliger Rechnungsbeträge helfen.

Drittunternehmen, die personenbezogene Daten für ihre eigenen Marketingzwecke verwenden. Ausser in Fällen, für welche Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, lizenzieren oder verkaufen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Drittunternehmen für deren eigenen Marketingzwecke. Wir geben die Identität solcher Drittunternehmen zum Zeitpunkt der Einholung Ihrer Zustimmung bekannt.

Drittempfänger, die personenbezogene Daten aus gesetzlichen Gründen oder aufgrund einer Fusion/Akquisition verwenden. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten aus gesetzlichen Gründen oder im Rahmen einer Akquisition oder Fusion an Drittparteien (siehe Abschnitt 4 für Details).

 

  1. AUFBEWAHRUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Gemäss den geltenden Gesetzen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es erforderlich ist, um die Zwecke, für die Ihre personenbezogenen Daten gesammelt wurden (wie in Abschnitt 4 oben beschrieben), zu erfüllen oder geltende Gesetzesvorschriften einzuhalten.

Personenbezogene Daten, die verwendet werden, um Ihnen eine personalisierte Erfahrung zu bieten (siehe Abschnitt 4 oben für Details), werden für die gesetzlich zulässige Zeitdauer aufbewahrt.

OFFENLEGUNG, SPEICHERUNG UND/ODER ÜBERTRAGUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir setzen eine Vielzahl angemessener Massnahmen (laut nachfolgender Beschreibung) ein, um Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sicher zu halten. Bitte beachten Sie, dass diese Schutzmassnahmen jedoch nicht für Informationen gelten, die Sie in öffentlichen Bereichen wie auf sozialen Netzwerken Dritter teilen.

Personen, die auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können. Ihre personenbezogenen Daten werden von unseren autorisierten Mitarbeitern oder Beauftragten im benötigten Umfang abhängig von den spezifischen Zwecken, für die Ihre personenbezogenen Daten gesammelt wurden, verarbeitet (z. B. unsere Mitarbeiter, die im Kundenservice arbeiten, haben Zugang zu Ihrer Kundendatei). Massnahmen, die in Betriebsumgebungen ergriffen werden. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in Betriebsumgebungen, die angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor unautorisiertem Zugang ergriffen haben. Zum Schutz personenbezogener Daten halten wir angemessene Standards ein. Die Übertragung von Informationen über das Internet ist leider nicht komplett sicher und wir können, obwohl wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten unser Bestes geben, die Sicherheit der Daten während der Übertragung über unsere Websites/Apps nicht garantieren.

Massnahmen, die Sie ergreifen sollten. Es ist wichtig, dass auch Sie eine Rolle beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten übernehmen. Bei der Registrierung für ein Online-Konto sollten Sie unbedingt ein Passwort auswählen, das für andere schwer zu erraten ist, und Sie sollten Ihr Passwort niemals einer anderen Person anvertrauen. Die Geheimhaltung dieses Passwortes und die Nutzung Ihres Kontos liegen in Ihrer Verantwortlichkeit. Wenn Sie einen Computer gemeinsam mit einer anderen Person oder einen öffentlichen Computer verwenden, dürfen Sie Ihren Benutzernamen/Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Passwort niemals speichern und Sie müssen sicherstellen, dass Sie jedes Mal, wenn Sie den Computer verlassen, sich von ihrem Konto abmelden. Zudem sollten Sie alle Datenschutzeinstellungen oder -kontrollen, die wir Ihnen auf unserer Website/App zur Verfügung stellen, nutzen.

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten. Für die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie oben beschrieben, ist es erforderlich, dass Ihre personenbezogenen Daten letztendlich in ein Land ausserhalb Ihres Wohnsitzlandes, also der Schweiz und Luxemburg, übertragen/übermittelt und/oder dort gespeichert werden. Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten auch in Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) (z. B. an andere Geschäftseinheiten von Ceres trading gmbh oder fallweise inländische Geschäftspartner), einschliesslich in Länder mit anderen Datenschutzvorschriften als jene, die im EWR gelten. Wir (i) haben zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten von der Europäischen Kommission genehmigte Standardklauseln für Verträge herangezogen (und Sie haben das Recht, uns um eine Kopie dieser Klauseln zu bitten, indem Sie mit uns laut nachfolgender Beschreibung Kontakt aufnehmen) und/oder (ii) vertrauen auf Ihre Zustimmung (sofern gesetzlich erlaubt).

 

  1. ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Zugang zu personenbezogenen Daten. Sofern gesetzlich erlaubt, haben Sie, Ihre Rechtsnachfolger, Ihre Beauftragten und/oder Bevollmächtigten das Recht, auf eine physische oder elektronische Kopie der von Ihnen gespeicherten Informationen zuzugreifen, diese zu überprüfen oder anzufordern. Zudem haben Sie das Recht, Informationen über die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.

Diese Rechte können Sie geltend machen, indem Sie mit uns über das Kontaktformular, das auf www.Petra-Smith.com verfügbar ist, Kontakt aufnehmen.

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie uns zur Identifizierung bereitstellen, nur gemäss den geltenden Gesetzen und im gesetzlich zulässigen Ausmass verarbeitet werden.

Weitere Rechte (z. B. Änderung, Löschung von personenbezogenen Daten). Sofern gesetzlich erlaubt, können Sie, Ihre Rechtsnachfolger, Ihre Beauftragten und/oder Bevollmächtigten (i) die Löschung, Übertragbarkeit, Korrektur oder Änderung Ihrer personenbezogenen Daten fordern, (ii) die Verarbeitung der Daten ablehnen, (iii) die Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken, und (iv) Ihre Zustimmung zu einer unserer Datenverarbeitungsaktivitäten widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter bestimmten Umständen nicht in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, ohne dass auch ihr Benutzerkonto gelöscht wird. Auch nach Ihrem Löschungsantrag müssen wir zur Erfüllung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen möglicherweise einige Ihrer personenbezogenen Daten weiterhin speichern. Zudem kann es uns durch geltende Gesetze gestattet sein, einige Ihrer personenbezogenen Daten für unsere geschäftlichen Anforderungen auch weiterhin zu speichern.

An manchen Orten verfügen unsere Websites über ein spezielles Feature, mit dem Sie die von Ihnen überlassenen personenbezogenen Daten überprüfen und bearbeiten können. Beachten Sie bitte, dass wir von unseren registrierten Kunden verlangen, Ihre Identität zu überprüfen (z. B. Anmelde-ID/E-Mail-Adresse, Passwort), bevor sie auf ihre Kontoinformationen zugreifen bzw. an diesen Änderungen vornehmen können. Dies erleichtert die Verhinderung unbefugten Zugangs zu Ihrem Konto.

Sofern verfügbar, gibt es auf unseren Websites eine eigene Funktion, über die Sie die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten überprüfen und bearbeiten können. Bitte beachten Sie, dass bei uns registrierte Kunden ihre Identität nachweisen müssen (z. B. Benutzername/E-Mail-Adresse, Passwort), wenn sie ihre Kontoinformationen aufrufen oder ändern möchten. Dadurch können wir den unautorisierten Zugriff auf Ihr Konto verhindern.

Wir hoffen, dass wir eventuelle Fragen Ihrerseits über die Art, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, beantworten konnten. Wenn Sie jedoch noch immer Bedenken haben, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzstelle einzureichen.

 

  1. IHRE ENTSCHEIDUNGEN DARÜBER, WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN UND WEITERGEBEN

Wir sind bestrebt, Ihnen die Möglichkeit zu geben, selbst über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, zu entscheiden. Die unten aufgeführten Mechanismen geben Ihnen die folgende Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten:

Cookies/ähnliche Technologien. Sie verwalten Ihre Zustimmungserklärung über (i) unsere Lösung für das Zustimmungsmanagement oder (ii) Ihren Browser, um alle oder einige Cookies/ähnliche Technologien abzulehnen oder um Sie zu benachrichtigen, wenn diese verwendet werden. Siehe oben Abschnitt 3.

Werbung, Marketing und Werbeaktionen. Wenn Sie möchten, dass Ceres trading gmbh Ihre personenbezogenen Daten zur Bewerbung seiner Produkte oder Services verwendet, können Sie das (die) entsprechende(n) Kästchen auf dem Registrierungsformular ankreuzen oder die Frage(n) unserer Mitarbeiter bei Präsentationen, bei einem Anruf bei einem CRC oder in einer Boutique beantworten. Wenn Sie in Zukunft keine solchen Kommunikationen mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit gegen den Erhalt von marketingbezogenen Kommunikationen entscheiden. Folgen Sie hierfür den Anweisungen, die in solchen Kommunikationen enthalten sind. Damit Sie in Zukunft keine Marketingkommunikationen mehr von einem Medium erhalten, einschliesslich von sozialen Netzwerken Dritter, können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Melden Sie sich hierfür bei den Websites/Apps oder auf den sozialen Netzwerken Dritter an und deaktivieren Sie in Ihrem Kontoprofil Ihre diesbezüglichen Benutzereinstellungen oder rufen Sie bei unserem CRC an. Bitte beachten Sie: Auch wenn Sie sich gegen den Erhalt von Marketingkommunikationen entscheiden, erhalten Sie trotzdem administrative Mitteilungen von uns, wie zum Beispiel Bestellbestätigungen oder Bestätigungen für andere Geschäftsvorgänge, Mitteilungen zu Ihren Kontoaktivitäten (z. B. Kontobestätigungen, Passwortänderungen) und andere wichtige, nicht marketingbezogene Ankündigungen.

Personalisierung (offline und online) Wenn Sie – soweit gesetzlich erlaubt – möchten, dass Ceres trading gmbh Ihre personenbezogenen Daten zur Bereitstellung einer personalisierten Erfahrung bzw. von zielgerichteten Werbemassnahmen und Inhalten verwendet, können Sie das (die) entsprechende(n) Kästchen auf dem Registrierungsformular ankreuzen oder die Frage(n) unserer Mitarbeiter bei Präsentationen, bei Ihrem Anruf bei einem CRC oder in einer Boutique beantworten. Wenn Sie in Zukunft keine Marketingkommunikationen mehr von einem Medium erhalten möchten, können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Melden Sie sich hierfür bei den Websites/Apps an und deaktivieren Sie in Ihrem Kontoprofil die entsprechenden Kästchen oder rufen Sie bei unserem CRC an.

Interessenbezogene Werbung. Wir arbeiten mit Werbenetzwerken und anderen Werbeanbietern („Werbeanbietern“) zusammen, die in unserem Auftrag und im Auftrag anderer Unternehmen, die nicht mit uns verbunden sind, im Internet Werbung betreiben. Einige dieser Werbungen werden aufgrund der Informationen, die auf Petra-Smith-Websites oder auf Websites nicht verbundener Unternehmen im Laufe der Zeit gesammelt wurden, an Ihre Interessen angepasst. Sie können www.aboutads.info/choices besuchen, um mehr über diese Art von Werbung zu erfahren sowie Informationen darüber zu erhalten, wie Sie der Verwendung interessenbezogener Werbemethoden von Unternehmen, die am Selbstregulierungsprogramm der Digital Advertising Alliance („DAA“) teilnehmen, widersprechen können (Opt-out). Darüber hinaus können Sie der Verwendung dieser Art von Werbung in mobilen Anwendungen von Unternehmen widersprechen, die Teil der AppChoices-App der DAA sind. Laden Sie bitte hierfür die App vom iOS- oder Android-App-Store herunter. Sie können auch verhindern, dass genaue Standortdaten von einem Mobilgerät eingeholt werden. Ändern Sie hierfür die Standorterkennungseinstellungen Ihres Geräts.

 

  1. ÄNDERUNGEN AN UNSERER RICHTLINIE

Wenn wir die Methode zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ändern, werden wir diese Richtlinie aktualisieren. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Praktiken und diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Überprüfen Sie diese Seite daher regelmässig auf Änderungen und Aktualisierungen unserer Richtlinie.

 

  1. DATENVERANTWORTLICHE UND KONTAKTDETAILS

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie und unseren Datenschutzpraktiken oder diesbezügliche Anmerkungen haben oder eine Beschwerde über unsere mögliche Nichteinhaltung geltender Datenschutzgesetze übermitteln möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular, das auf www.Petra-Smith.com verfügbar ist

Datenverantwortliche Stellen

Ceres trading gmbh

6005 Luzern

info@petra-smith.com

Warenkorb
Scroll to Top